Nagelpilz im Anfangsstadium

Nagelpilz im Anfangsstadium - was Sie wissen müssen.

Nagelpilz, auch bekannt als Onychomykose, ist eine häufige Erkrankung, die sowohl die Nägel an Händen als auch an Füßen betreffen kann. 
Im Anfangsstadium wird Nagelpilz oft nicht rechtzeitig erkannt und daher nicht richtig behandelt. In diesem Artikel möchten wir Nagelpilz im Anfangsstadium näher beleuchten, um Ihnen einen Eindruck von den Symptomen, Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zu vermitteln.

Symptome von Nagelpilz im Anfangsstadium.

Nagelpilz im Anfangsstadium kann eine Vielzahl von Symptomen aufweisen. Dazu gehören:

  • Verfärbung des Nagels. Der Nagel kann eine gelbliche oder bräunliche Farbe haben.
  • Verdickung des Nagels. 
  • Veränderung der Nageloberfläche: Die Oberfläche des Nagels kann aufgrund einer Pilzinfektion uneben und brüchig werden.
  • Veränderung des Nagelrandes: Der Nagelrand kann sich verformen und uneben werden.

Diese Symptome können leicht mit anderen Nagelkrankheiten verwechselt werden. Deshalb sollten Sie bei Verdacht auf Nagelpilz immer einen Arzt oder Dermatologen aufsuchen, um eine genaue Diagnose zu stellen.

Ursachen von Nagelpilz

Nagelpilz wird in der Regel durch eine Infektion mit Pilzsporen verursacht. Diese Sporen befinden sich auf feuchten Oberflächen wie Böden in Schwimmbädern, Saunen oder Umkleideräumen. Die Pilzsporen können durch kleine Läsionen oder Risse in der Nageloberfläche in den Nagel eindringen und sich dort vermehren.

Faktoren wie ein geschwächtes Immunsystem, schlechte Durchblutung, Diabetes und das Tragen enger Schuhe können das Risiko einer Pilzinfektion erhöhen.

Behandlung von Nagelpilz im Anfangsstadium.

Die Behandlung von Nagelpilz im Anfangsstadium kann je nach Schweregrad und individuellen Faktoren des Patienten variieren.

Vorbeugung von Fußnagelpilz.

Um zu verhindern, dass sich Nagelpilz im Anfangsstadium entwickelt, ist es wichtig, eine Reihe von Maßnahmen zu ergreifen. 
Dazu gehören:

Das Tragen von atmungsaktiven Schuhen und das Wechseln von nassen Socken.
Vermeiden Sie es, an öffentlichen Orten wie Schwimmbädern oder Umkleideräumen barfuß zu gehen.
Verwendung von desinfizierenden Sprays oder Lösungen für Schuhe und Fußbäder. 


Regelmäßige Nagelpflege und hygienische Maßnahmen, bzw. das Fußnagel-Spray als Nagelkur.

Fazit:

Nagelpilz im Anfangsstadium kann viele unangenehme Symptome verursachen, die die Lebensqualität beeinträchtigen. Deshalb ist es wichtig, rechtzeitig auf mögliche Anzeichen zu reagieren und eine entsprechende Behandlung einzuleiten. Ein Besuch bei einem Arzt oder Dermatologen hilft, eine genaue Diagnose zu stellen.

Es wird empfohlen, alle 3 Wochen den nachgewachsenen vorderen Teil des Nagels kurz bis zum gesunden Teil des Nagels abzuschneiden.
Wenn Sie es nicht selbst machen können, gehen Sie zu einem Spezialisten für medizinische Fußpflege oder zu einem Podologen.

 

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten. 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.